* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     zum malöön
     14) kurz Story
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3
     13) LOVE
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Glitter
     12) Funny Weekend
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     11) Und wer liebt sie?
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     10) 2x Pech & 1x Glück
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     9)It's holidaytime!!!
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5
     8) Soll jez echt alles vorbei sein?
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5
     7) Heißt Ferien = Erholung?
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     6)Der Unterschied zwieschen neuer & alter Liebe
     Kapitel 1 - 2
     kapitel3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     5) Wo die Liebe hinfällt
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     4) Liebeschaos im neuen Haus
     Kapitel 1-2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     3)Der Umzug & seine Folgen
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 -4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     2) Pferde & andere Süchte
     Kapitel 1 -2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9- 10
     1) Liebesstress & Trainertritt
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10

* Links
     Carinas new HP
     Meine neue HP
     Carinas HP
     Verenas Hp
     Cathrins HP
     You Tube
     VIVA
     SE
     Saras HP
     Saras HP
     Janas HP
     Franziskas HP
     Virtueller Pferdehof






Kapitel 5

Den Rest der Ferien waren einfach nur schrecklich. im schwimmbad hatte Paul gesehen wir Marvin mich von sich gehoben hat. Dann hat er gesehen als wir auf Marvins Geburtstag waren wie ich den ganzen Abend mit Marvin Händchen halten musste und auf Bastis schoß sitzenmusste. Oder Alex( Bastis Bruder) auf den Mund küssen musste. Aufjden fall war heute Donnerstag und wir mussten wieder zur schule und Paul war sauer auf mich. In der ersten Pause fragte Mareike mich was doch Carina und ich laberten gerade über unser Wochenende. Als wir unser gespräch beendet hatten fragte ich Maiky:" Was war jez wo willst du hin?" keine reaktion. CArina grinste. Ich fragte erneut:" wo willst du hin?" Da sah ich Maikys gesicht sie sah einen Jungen an. Und da war mich als ich ihr Blick verfolgte das ´sie auf Blondie sah. Das fand ich amysant. Sie war also in Blondie. Ich fragte ernbeut:" Erde an Mareike Rath oder auch Rothmann!!! Wo willst du hin?" Sie schüttelte den Kopf und sagtge:" Zu VP!" " Aha!" sagte ich nur. Dann grinsten Carina und ich uns an. Anschließend sagte wir:" Maiky ist verliebt- Maiky ist verliebt...." So gingen wir zum VP..... Mareike war dies sichtlich peinlich. Isi sagte mir:" Hängt noch nicht!" Ich sagte zu Maiky:" Hängst noch nicht!" Doch sie beachtete mich nich sonderen lief stumpf zum VP. Ich und Carina machten uns mdaraus einen riesen scherz und hauten ab. Am ende der Pause hatte Maiky uns gefunden und steuerte uns an Blondie vorbei. Er knutschte gerade seine rothie. Auf ihrer Wange stand I Love Ludwig. Ludwig hieß der gute also. Ich und Carina lachten uns einen ab. " Maiky + Ludwig, Maiky + Ludwig." Wir hatten voll fun und erzählten dies auch nen paar anderen aus un serer Klasse. Natürlich auch meina schnuggi Laura. Sie fand dies auch total cool. Besonders weil der ja aus der 8 kam. Carina und ich beauftragten Sara In dem KB nach dem nachnamen zu suchen. Doch nach der Schule war das KB noch nicht an seinem Platz. Wir fuhren also wieder nach Hause. Heute ritt ich mal wieder nicht. Es war langsam ende der Saison und Carina und ich hatten so gut wie keine Turniere mehr und Kingston hatte gestern die Eisen hinten ab bekommen und suleika hatte alle abbekommen. Heute standen sie auf der Wiese. Ich wollte eigentlich bei Paul vor bei schauen. Doch er war schon bei mir als ich zu Hause ankam. Er redete mit Dirk der schon zu Hause war da ich noch mit Carina bei Marvin war. Dirk fragte mcih wo ich noch nicht wusste das Paul da war:" Marvion!" hatte ich aus dem Flur geschrien. Und meinen Rucksack in die Ecke gefäffert. Ich hörte Pauls stimme:" Das siehst du es. Die ist ständig bei dem und...." Ich stand in der Küche mit den Jungs und hatte meine Arme verschenkt. ich mekerte:" Nur mal so ich kann auch nichts fü+r deine Eifersucht. Ich habe dir schon voll oft gesagt das Marvin mit Carina zusammen ist und zwar glücklich!!! Aber du peilst es gar nicht. ichhabe mir in den ferien für dich den Arsch aufgerissen um mit dir was zu unternehmen welche organiesiert die die Pferde machen und du maulst ich würde fremd gehen!" die löetzten 3 Sätze brüllte ich. Dann fing Paul an:" Ja uind auf Bastis party rennst du händchenhaltend mit Marvin rum knutscht Alex den Bruder von Basti sitzt auf Bastis schoß und das solll heißen du bist mir treu?" " Ja, du hast nur keine Ahnung! Wir habe flaschen drehen gespielt. Schonmal was davon gehört???" " Ja!" Ich nahm mir ne Cola dse aus dem Kühlschrank und wollte gehen. Dirk hielt mich fest und sagte:" Erst klärt ihr das!" " Was soll ichda klären. Der traut mir noch noihct mal. Er wollte es ja so es ist und jez lass mich los!" Dirk rüttelte mich und sagte:" Sag ihm das ins gesicht!" So geladen wie ich war hatte ich sogar die Kraft dazu ihm dies ins Gesicht zu sagen (Auge, in Auge) :" Es ist aus! ich hab kein Bock auf son Kleinkind wie dich!" Ich schnappte mir das telefon und rief Basti an:" Ja hey hier ist Marisa ist Basti da?" " Ja kla!" sagte seine Mutter. Paul sah mich an. Was sag ich er starrte mich an. " Ja?" fragte Basti. " Hey Basti hier ist Marisa!" "Hey kleine!" " Nicht dieses Wort!" " Jaja schonmkla!" " Kannst du André noch anrufen ob der heute auch mit schwimmen will?" "n Warum?" " Weil wir sonst einen Jungen zu wenig haben!" " Paul?" " Schluss1 Machst du ja oda nein!" " Ja kla! Wann noch mal!" " Ich fahr jez gleich los kann dich ja abholen!" " Ne ich komme gleich vorbei!" " Okay!" " Bis dann!" " Jo!" Dann legte ich auf. Dirk sah mich enttäuscht an. Ich fragte:" Is noch was? Ich habe es ihm ins Gesaicht gesagt!" " Ja, und warst du überhaupt in ihn? Du weinst nicht bei dir sieht das noch nicht mal so aus als wenn du traurig wärst!" sagte Dirk. " Ne ich bin  stock sauer! Wenn cih eines nicht mag sind das Gerüchte! Und davon hat Paul genug über mich in die Welt gesetzt!" " Aha!" sagte er nur. Paul starrte mich an. Er war baff und geschockt. Er tat mir so leid aber ich hatte es nun mal beschlossen es war wohl richtig. Plötzlixch klingelte es. ich gig zur Tür und Carina sagte etwas lauter:" komm mein Schatzü wia müssen dich unbedinngt wieder binden das geht sonst nicht gut. Denk an maiky wir müssen diesen Ludwig noch rumkriegen mit der zu gehen...." " Du Basti und so kommen gleich vorbei schwimmen und...." " Ich weiß da gehen wia ja jez hin!" " Okay warten komm rein!" Ich holte noch eine dose aus dem Schrank. Ich sah Paul auch sehr traurig asn. Carina meinte:" Ihr seid total unglückölich! Moment komm glei mal nach ok?" " Ja!" sagte ich. Sie zwinkerte Paul zu und er ging mit. Er verwies mich. Nahc 0 min kam Bastim und wir gingen in mein Zimmer. Dort waren auch Carina und Paul. CArina zog Basti wieder raus und ließ mioch mit Paul alleine im Zimmer. Ichhörte das jemand abschloss. Carina rief:" Ihr kommt erst wieder raus wenn ihr wieder zusammen seid. Ich seufste und ging an den Computer. Plötzlich hatte ich zwei Arme auf den Schultern. Es waren die von Paul. Ich stand auf und sah ihm in die Augen. ich flüsterte:" Ich liebe dich!" Er küsste mich auf den Mund. Ich erwiederte. Carina rief:" Und?" " Mensch lass mich in ruhe!" schrie ich m ungestört mit Paul zu knutschen. So ging das den ganzen Nachmittag

ENDE!!!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung