* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     zum malöön
     14) kurz Story
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3
     13) LOVE
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Glitter
     12) Funny Weekend
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     11) Und wer liebt sie?
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     10) 2x Pech & 1x Glück
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     9)It's holidaytime!!!
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5
     8) Soll jez echt alles vorbei sein?
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5
     7) Heißt Ferien = Erholung?
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     6)Der Unterschied zwieschen neuer & alter Liebe
     Kapitel 1 - 2
     kapitel3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     5) Wo die Liebe hinfällt
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     4) Liebeschaos im neuen Haus
     Kapitel 1-2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     3)Der Umzug & seine Folgen
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 -4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10
     2) Pferde & andere Süchte
     Kapitel 1 -2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9- 10
     1) Liebesstress & Trainertritt
     Kapitel 1 - 2
     Kapitel 3 - 4
     Kapitel 5 - 6
     Kapitel 7 - 8
     Kapitel 9 - 10

* Links
     Carinas new HP
     Meine neue HP
     Carinas HP
     Verenas Hp
     Cathrins HP
     You Tube
     VIVA
     SE
     Saras HP
     Saras HP
     Janas HP
     Franziskas HP
     Virtueller Pferdehof






 weiter...

Kapitel 9

Als wir am Rhein an kamen saß PAul dort schon. Ich setzte mich etwas entfertnt vonihm hin da ich nicht wusste was er vor hatte. Carlo sagte:" Da sind wa! Leg los Paul ich geh kurz in die Stadt oki?" " Jo!" sagte Paul und ich im Chor. Dann was Carlo auch schon weg. " Und jez?" fragte ich. PAul zuckte mit den Schultern. " JA, du hast mich doch hier hin bestellt oda bin ich hier falsch?" " Mmh!" sagte Paul und nickte. " Wo gehör ich denn dann hin?" Er krabbelte auf mich zu und flüsterte:" Mit mir in den siebten Himmel!" Dann küsste er mich sanft auf den Mund. Ich musste grinsen und dann bakam ich einen Lachanfall. Carlo war schon wioeder da und ich hatte ihm ins Gesicht gesehen. PAul fragte:" Was ist los?" " Sie hat mir ins Gesicht gesehen! Nicht war Leo?" Ich nickte und konnte mich gar nicht mehr einkriegen. " Was soll'n wa jez machen?" fragte carlo. " Ja, da musst du dich bei ihr dran gewöhnen! Die kriegt öfters mal so lachanfälle!" lachte Carlos dann mit.

Kapitel 10

Wir waren wieder im Internat. So gegen 18 Uhr gingen wir abendbrot essen. Carina saß tottsl fertig an einem Tisch Carlo, Paul und ich setzten uns dazu. Carlo fragte:" Was ist los?"  Carina schnautzte:" Ja das musst du ja wohl wissen! Deine Freundin leckt mit meinem Ex rum!" " Und?" fragte Carlo. " Ja Kevin hat mit mir schluss gemacht und ist jez mit Cathi zusammen und zufgällig ist das eine meiner besten ´Freundinen! Ach Leo das ist so schlkimm!" " Ich versteh dich!" Ich nahm sie in den Arm und tröstete sie. Dann hörte ich Cathi schreien:" Kannst du vergessen du blödmann es ist aus!" Carlo drehte sich geschockt um. Sie hatte mit Kevion wieder schluss gemacht. Sie kam auf uns zu und wollte sich bei Carlo einschleimen. Doch Carlos sagte:" Ne mit ner Schlampe gehen ich nicht! Es ist sio wie du ebben so schön ausgedrückt hast aus!"

Wir gingern hoch und nun hatte ich zwei jammernde solo freundinnen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung